buch im beisl 
café club international - café CI


21. Juni, 20:30

iris gassenbauer & teresa dopler

besser mit perücke

sich schön machen und nach den doppelpunkten sprechen, von zwiebeltränen und halbfertigen Leben. es steht fest, die welt muss eleganter werden, glitzer für alle. die läuse auf der kopfhaut locke man mit einem stück frischen hühnerfleisch. gegen mundgeruch zwei schluck jasminparfum.

es lesen Iris Gassenbauer und Teresa Dopler
ohne Mundgeruch und Maske
Geschichten aus ihrer Glitzerwelt

Iris Gassenbauer, geboren und umtriebig in Wien, hat sich der langen und der kurzen Prosa verschrieben. Studiert Germanistik und Sprachkunst.

Teresa Dopler lebt seit einenthalb Jahren in Wien, ist aber auch gern woanders, sie schreibt Gedichte und Geschichten, seit kurzem auch Gespräche. Am liebsten sitzt sie dabei in Cafés, weil ihr dort die Decken nicht auf den Kopf fallen.



programm frühling/sommer 2012




    
    


alle veranstaltungen finden im

café CI
16, payergasse 14
tel. 01/403 18 27

www.ci.or.at

bei freiem eintritt statt.

beginnzeit: 20:30, sofern nicht anders angegeben.

lageplan: google maps